Du willst ein Hundebett kaufen und hast weder Lust noch Zeit, hunderte Angebote zu vergleichen? Dann bist Du hier richtig! Wir möchten Dich mit unserer Kaufberatung für Hundebetten unterstützen und haben dazu Erfahrungen gelesen und sortiert, um Dir die Arbeit abzunehmen, alles selbst zu vergleichen.

Vergleiche, Wissenswertes, Erfahrungen und Empfehlungen

Damit Du eine fundierte Entscheidung für einen Kauf treffen kannst, haben wir Dir zudem noch einige Hintergrundinformationen zum Thema Hundeschlaf zusammengetragen, und was sonst noch wissenswert ist rund um das Thema Hundebett.

Warum überhaupt ein Hundebett?

Kaufberatung für Hundebetten - Gesunder Hundeschlaf ist wichtig

So schläft man auf Dauer sicher nicht bequem und gesund.

Hunde schlafen 17 bis 20 Stunden täglich. Wie wir Menschen verarbeiten auch Hunde im Schlaf das Geschehen und die Erlebnisse des Tages. Sie sind damit regelrechte Schlafmützen. Welpen, ältere und kranke Hunde benötigen sogar noch mehr Schlaf und kommen auf bis zu 22 Stunden am Tag.

Was liegt als verantwortungsvoller und liebender Hundebesitzer also näher, als seinem besten Freund ein gemütliches Hundebett zur Verfügung zu stellen? Denn ein gesunder Schlaf ohne Verspannungen und Druckstellen wirkt sich nicht nur unmittelbar auf das Wohlbefinden des Hundes aus, er sorgt auch auf lange Sicht dafür, dass der Hund weniger anfällig für Muskulatur- und Gelenkprobleme sein wird. Statt auf dem blanken Fußboden oder einer simplen Decke zu schlafen, empfiehlt sich deshalb ein richtiges Bett.

Orthopädisches Hundebett – Sinnvoll oder nicht?

Kaufberatung für Hundebetten - Orthopädische Hundebetten

Wenn es einem mal nicht so gut geht, schläft man besser im orthopädischen Bett

Die meisten gesunden Hunde schlafen sicher sehr gut auch auf einem normalen Hundebett. Hat Dein Hund aber bereits eine medizinische Vorgeschichte, oder ist die Rasse prädisponiert für typische Probleme im Bewegungsapparat, solltest Du ihm besser orthopädisches Hundebett kaufen. Es kann dabei helfen, die Probleme zu verringern oder von vorneherein zu vermeiden. Außerdem sind diese Betten einfach „saubequem”, und der Hund liebt es, sich in solch einem gemütlichen Plätzchen einzukuscheln, auch wenn er ansonsten noch topfit ist. Das zeigte uns bereits die erste Begegnung unseres „Testteams“ mit einem Exemplar eines Betts mit Memoryschaum. Die wollten da gar nicht wieder heraus. Nicht mal zur ansonsten so beliebten Gassirunde.

Kaufberatung für Hundebetten

Auf den folgenden Seiten präsentieren wir Dir daher zur Kaufberatung eine Auswahl der beliebtesten Hundebetten. Hierzu haben wir uns die Hundebetten mit den besten Bewertungen näher angeschaut und einige davon auch ausprobiert. Weiterhin geben wir Dir wichtige und interessante Infos zu optimalen Position, Beschaffenheit und Qualität der verschiedenen Hundebetten und beleuchten auch die Eigenschaften von orthopädischen Hundebetten. So findest Du schnell und einfach das für Dich (bzw. Deinen besten Freund) und Deinem Geldbeutel passende Hundebett.

Außergewöhnliches

Außer der Kaufberatung für Hundebetten stellen wir Dir in der Rubrik „Besonderes“ Zubehör und Accessoires vor, die in Handarbeit und Kleinserie hergestellt werden, und die man nicht in jedem Geschäft um die Ecke findet.

Immer wenn uns ein neuer Artikel auffällt, von dem wir meinen, dass er Dir gefallen wird, nehmen wir ihn in diese Seite mit auf. Schau darum immer mal wieder herein, ob es Neuheiten gibt.

Transportboxen

Seit Anfang dieses Jahres haben wir uns auch des Themas Transportboxen für Hunde angenommen. Schließlich soll Dein Liebling gut und sicher aufgehoben sein, wenn Du ihn mit auf Reisen nimmst oder auch nur mit ihm zur großen Gassirunde in den Wald fährst. Wir haben passend dazu auch einen gesonderten Blogbeitrag über den Transport im Flugzeug geschrieben. Schau mal rein. 🙂

Anzeige:

Kaufberatung für Hundebetten - Zooplus-Hundebetten


Zuletzt aktualisiert am 21. Juli 2018.